Jugend
ASV Solidarität Nürnberg 1904 e.V.
ASV Solidarität Nürnberg 1904 e.V. Der Verein für die ganze Familie
Jugendarbeit Der Allgemeine Sportverein Solidarität Nürnberg 1904 e.V. ist ein gemeinnütziger Sportverein mit den Sportarten Radball, Kunst– und Reigenfahren, Tischtennis und Gymnastik. Unsere Jugendarbeit ist gekennzeichnet durch Radtouren, Zeltlager, Ferienlager, Bastelwochenenden, Theateraufführungen und vieles mehr. Unser vereinseigenes Sport– und Jugendheim in Burgthann/Mimberg, idyllisch gelegen am Rand des Schwarzachtales, bietet den Mitgliedern und Freunden die Möglichkeit Ruhe und Erholung zu finden vom Alltagstress. Der ASV Solidarität ist gegliedert in eine Hauptverwaltung und einzelne Abteilungen, die aus den einzelnen Nürnberger Ortsteilen hervorgehen. Die Adressen der Vorstandschaft finden Sie auf unserer Downloadseite.
Weihnachtsfeier der Ortsgruppe Am 26. November fand die diesjährige Weihnachtsfeier der Ortsgruppe in der Gaststätte Wald-schänke statt. Neben unserem traditionellem Weihnachtsspiel, diesmal “Das Himmlische Kochduell”, der Jugendgruppe der Soli, aus der Feder von unserer Irene Mederer, die leider auch vor Kurzem verstorben ist, hatte die Vorstandschaft den Sänger Thomas Sarin engagiert, der uns mit Weihnachtsliefern, Klassik und Schlagern unterhielt. Auch unser Freund Rudi hatte, zusammen mit Inge und Ingrid, für uns einen Mundartsketch ein-studiert. Es war wie immer “Zum Schießen” Natürlich war auch wieder der Nikolaus dabei, der in seinem Prolog wieder schöne und besinnliche Worte fand. Mit seinen Engeln bescherte er die Kinder mit Leckereien. Hier finden sie die Bildergalerie
Weihnachtsfeier der Abteilung 9 Am 11. Dezember veranstaltete die Abteilung 9 ihre Weihnachtsfeier im Sportheim des SV Reichelsdorf. Nach der Begrüßung von Vorstand Hans Wacker erfreute uns wieder der Sänger Thomas Sarin mit bekannten Weihnachtsliedern. Wie schon bei der Ortsgruppenweihnachtsfeier kam er auch im Sportheim Reichelsdorf wieder sehr gut beim Publikum an. Dann kam natürlich das Weihnachtsstück “Das Himmlische Kochduell” von Irene Mederer, das die Jugendgruppe der Soli Nürnberg hervorragend einstudiert hatte. Jugendleiterin Nicole Marcus und ihr Theaterteam hatten sich wieder viel Mühe gegeben, um die Gäste zum Lachen zu bringen und ihnen ganz viel Weihnachtsstimmung einzuhauchen. Nachdem der Nikolaus die Kinder und Theaterspieler beschenkt hatte, brachte Thomas Sarin mit bekannten Schlagern und seinem eigenen Lied “Zauberkraft der Berge” kräftig Schwung in die Veranstaltung. Anstatt der Tombola gab es diesmal für jeden Gast, der ein Programm/Los gekauft hatte, ein schönes Geschenk zum mit nach Hause nehmen. Hier finden sie die Bildergalerie
Bastelwochenende in Mimberg Vom 12. -13. November fand wieder unser Bastel-wochenende statt. Es war zwar dieses Jahr, aufgrund von Krankheit, nicht sehr zahlreich besucht,  jedoch hat es wie jedes Jahr eine Menge Spaß gemacht. Wir haben mit Gipslaternen gebastelt, Window Color gemalt, Bilder-rahmen gestaltet, Kerzentabletts gebastelt und vieles mehr. Den Abend haben wir mit Spielen ausklingen lassen. Horst und sein Team versorgten uns wieder mit seinen leckeren Schäuferle. Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben, das alles zu organisieren und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr. Die Jugendleitung
Bastelwochenende in Mimberg Trotz der relativ kurzfristigen Verlegung vom 3. auf den 10. Februar (Faschings-Sonntag), war unser Kinderfasching doch gut besucht. Der Musiker sorgte für ausgelassene Stimmung und begleitete gut durchs Programm. Viele Masken, große und kleine, sowie eine große Zahl an Kindern aus dem Kindergarten Katzwang bevölkerten die Tanzfläche. Mehrere Kindergarden und das Kinder- prinzenpaar der Eibanesen sorgten zusätzlich für Stimmung und Unterhaltung bis 17:30 Uhr. Allen Mitwirkenden und Unterstützern sei herzlich gedankt. Gerdi Wacker